Juni 28, 2019

Schulschlussfahrt der Sport-NMS Tulln

Vom Riedergerg über den Tulbingerkogel nach Tulbing mit schönen Trails im Wald

geführt vom NSMS-Lehrer und Mtb-Übungsleiter Erwin WALCHER und assistierend Radtrainer Alfred Kaiblinger vom RC-Tulln.

Lehrreich waren die angekündigten schwierig zu fahrenden Wurzelpassagen und querliegenden Äste und Bäume, der Regen am Vortag hatte für teils rutschige Verhältnisse gesorgt. So lernte einer der Schüler in der Praxis, daß ein nasser Baum  auf Gatsch nicht schräg überfahren werden kann und ein paar Prellungen verstärken den Lerneffekt nachhaltig.

Mit einer Abschlußjause beim Schubertdenkmal in Tulbing beendeten wir die schöne Geländefahrt, dann gings über die Feldwege zurück nach Tulln auf ein Eis und weiter in die letzten Schultage.

Anmerkung des RC-Tulln: auch für das Training der Bikegruppe der NSMS-Tulln ist eine ordentlichene Pumptrackanlage oder ein kleiner Bikepark im Aubad oder beim Alpenvereinshaus dringend notwendig - in diesen Belangen gibt's in Tulln und rund um Tulln das Brieflosmotto: Leider nichts.