Neue BMX-Rampe von Senad Grosic in Tulln

RedBull-Prominenz inklusive BMX-Botschafter Senad Grosic himself eröffneten mit Bgm Eisenschenk die neue Rampe am Tullner Bike&Skate-Areal. Aktiv dabei auch 2 RC-Tulln Mitglieder, Philipp Schuster und Daniel Subaric, sie zeigten mit den anderen Cracks tolle Sprünge und Tricks.

Für die Eröffnung wurde auch der 2te Teil des alten BMX-Bahn mit neuen Übungsmöglichlichkeiten fürs Biken adaptiert, danke dafür an die Stadtgemeinde Tulln, Bmg Eisenschenk und STR Hebenstreit und Mayrhofer und Abteilungsleiterin Hebenstreit. Wenn die noch fehlende Begrünung des die Bahn umgebenden Areals abgeschlossen ist, können wir hier in Tulln auch ohne Berge gut für’s Bike üben und die Kids können sich auf Roller, Board und Bike vergnügen und austoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.